Theater in der Filmdose

Filmdose Köln

Aktuelle Verhaltensregeln für unseren Theaterbetrieb


Für alle im Folgenden aufgeführten Regeln gilt, dass sich zum aktuellen Tagegeschehen immer etwas ändern kann.
Am besten schauen sie am Veranstaltungstag einmal auf unsere Website um dem augenblicklichen Kodex einzusehen.
Für einen reibunslosen und entspannten Ablauf Ihres Theaterabends benötigen wir aber nun mehr den je Ihre persönliche Mithilfe.

Grundsätzlich gelten die nun schon altbekannten Hygieneregeln. Dies betrifft das Händewaschen und die Handdesinfektion sowie die Hust-/Niesettikette.
Bitte haben Sie zu Ihrem Theaterbesuch einen Mund-und Nasenschutz dabei, ohne diesen dürfen wir Sie leider nicht ins Theater lassen. Ob Sie die Maske am Platz abnehmen dürfen hängt vom aktuellen Tagesgeschen und dem Inzidenzwert ab.

Bedenken Sie, dass wir wegen der Nachverfolgung im Coronafall die Kontaktdaten aller Besucher aufnehmen müssen.
Zur Zeit läuft der Theaterbetrieb mit der sogenannten 3G-Regel, d.h. Sie müssen geimpft, genesen oder negativ getestet sein. Bitte haben Sie die entsprechenden Nachweise zum Einlass verfügbar.
Ein Testzentrum für einen aktuellen Coronatest befindet sich in unmittelbarer Nähe der Filmdose am Rathenauplatz.
Ohne entsprechende Nachweise ist leider kein Einlass möglich.

Unser Einlass startet ab 19.00 Uhr. Unsere Mitarbeiter holen Sie am Eingang ab und geleiten Sie direkt zu Ihrem Platz. Für ausreichend Platz und eine großzügige Bestuhlung ist gesorgt. Zudem haben wir zusätzliche Luftfiltersysteme besorgt um Ihnen den optimalen Schutz zu gewährleisten.
Getränke werden, wie gewohnt, von unserem Personal an Ihrem Platz serviert.

Wenn wir so alle zusammenarbeiten, dann hoffen wir, dass Sie wieder fröhliche und entspannte Theatererlebnisse in der Filmdose genießen können.