Theater in der Filmdose

Filmdose Köln

Unterstützer-Masken


Lola Horn

Gastronomie und Kultur haben es in diesen Tagen besonders schwer. Die neuen Abstands- und Hygieneregeln stellen uns vor große Herausforderungen. Viele Gastwirte geben die extra Kosten mit einem "Coronaaufschlag" an Ihre Kunden weiter. Wir, die Filmdose, haben uns ganz bewusst dagegen entschieden. Dennoch machen uns die erhöhten Aufwandskosten und die Einnahmenverluste schwer zu schaffen. Daher haben wir uns eine ganz besondere Art von Maske überlegt:

Wie wäre es denn mit einer TEITÄNIC-Maske...

Wir bieten Ihnen Masken im indiviuellen Teitänic-Look an. Unsere Masken wurden in liebevoller Handarbeit genäht und bemalt. Sie bestehen aus vorgekochten Baumwollstoffen, ein Einlaufen nach dem Waschen ist daher nicht möglich. Wie empfehlen für bestenTragekomfort Handwäsche und kurzes Aufbügeln.

Mit dieser Maske Können Sie uns und unser Theater ein klein wenig unterstützen. Sie setzten außerdem ein deutliches Zeichen zur Maskenpflicht. Vielleicht tragen Sie diese Maske ja auch schon zum nächsten Theaterbesuch?
Nur gemeinsam schaffen wir es diese Pandemie zu bezwingen.
Bleiben Sie gesund und kommen Sie doch einfach zu uns in die Filmdose. Dort können Sie bei einem leckeren Kaffee oder Kölsch diese Maken bewundern. Vielleicht ist dies ja etwas für Sie.